Quantcast

Häufig gestellte Fragen

Deutschland Tour 2021/2022 A NEW DAY

Wir freuen uns sehr, bald wieder auf Tour zu gehen. Insgesamt stehen 23 verschiedene Städte und 180 Veranstaltungen auf unserem Plan. Die Gesundheit unserer Gäste und unseres Teams hat für uns höchste Priorität. Es gelten für alle Shows die jeweils in dem Bundesland bzw. der Stadt zum Veranstaltungstermin geltenden Corona-Regeln, über die wir auf dieser Webseite tagesaktuell informieren.

Dabei legen wir Wert darauf im Rahmen der gegebenen Richtlinien niemanden vom Showerlebnis auszuschließen.   

Die Gesundheit unserer Gäste und unseres Teams hat für uns höchste Priorität. Es gelten für alle Shows die jeweils in dem Bundesland bzw. Stadt zum Veranstaltungstermin geltenden Corona-Regeln. Auf dieser Webseite informieren wir tagesaktuell über die jeweils vor Ort geltenden Regeln.

Wir werden die Kunden eine Woche vor Show informieren, wenn wir von 3G auf 2G umstellen müssen. Bitte beachte, dass sich dies jederzeit ändern kann. Wir bitten euch, dass ihr euch auch kurz vorher absichert und auf unsere Webpage schaut. Bitte wendet euch im Falle, dass ihr die Show nicht besuchen könnt, ab einer Woche vor Veranstaltung/Show an unsere Kundenhotline. Die Kollegen helfen euch gerne weiter.

Wir freuen uns alle sehr auf die Tour und sind optimistisch, sie so gut wie möglich durchführen zu können. Natürlich beobachten wir die Entwicklungen genau und stellen sicher, dass bei den Shows die jeweils herrschenden Bedingungen stets berücksichtigt werden.

HOLIDAY ON ICE tourt mit A NEW DAY 2021/2022 in Deutschland in insgesamt 23 Städten. Eine Übersicht über die Tour mit allen Städten finder ihr hier.

SUPERNOVA tourt 2021/2022 durch Europa und ist in verschiedenen Städten in Belgien, Frankreich, Österreich und den Niederlanden zu sehen. Eine Übersicht über die europäischen Tourdaten findet ihr hier:
Frankreich
Niederlande
Österreich

Wir freuen uns alle sehr auf die Tour und sind optimistisch, sie so gut wie möglich durchführen zu können. Natürlich beobachten wir die Entwicklungen genau und stellen sicher, dass bei den Shows die jeweils herrschenden Bedingungen stets berücksichtigt werden. Sollten wir wider Erwarten die Tour oder bestimmte Termine in einzelnen Städten leider absagen müssen, versuchen wir hierfür natürlich Ersatztermine zu finden und informieren euch rechtzeitig.

Wir haben ein Hygienekonzept für die Proben entwickelt, das unter anderem Tests, Maskenpflicht, begrenzte Gruppengrößen, gestaffelte Termine und Hygienemaßnahmen vor Ort beinhaltet. Wir richten uns dabei stets nach den dann aktuell geltenden behördlichen Bedingungen und passen das Hygienekonzept für den anstehenden Probenzeitraum an.

Wir arbeiten seit Beginn der Pandemie nach einem strengen Hygienekonzept, das unter anderem Tests, Maskenpflicht, begrenzte Gruppengrößen, gestaffelte Termine und Hygienemaßnahmen vor Ort beinhaltet. Wir richten uns dabei stets an die dann aktuell geltenden behördlichen Bedingungen.

Wir halten uns jederzeit an die aktuell geltenden behördlichen Richtlinien. Aktuell wäre dies: Geimpfte Personen zeigen bitte ihren aktuellen Impfausweis vor. Nicht-Geimpfte benötigen bei einem entsprechenden Inzidenzwert und den zu dem Zeitpunkt geltenden Regularien zum Einlass einen Nachweis über einen tagesaktuellen, negativen Corona-Test.

Laut aktuellem Stand benötigen Genesene einen Nachweis, der nicht älter als sechs Monate ist.

Aktuell braucht man einen Impfnachweis oder einen negativen Test, bei dem die Organisation und Kosten aufseiten der Zuschauer liegen.

Wir sind verpflichtet, uns in diesem Fall an die jeweils geltenden behördlichen Vorgaben zu halten. Dies werden wir im Sinne und zur Sicherheit unserer Gäste selbstverständlich tun. Sollte eine entsprechende Registrierung erforderlich sein, dient diese ausschließlich zur Nachverfolgung und damit zum Schutz unserer Gäste. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Eindämmung des Coronavirus verwendet und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (aktuell vier Wochen) gelöscht.

Wir blicken optimistisch in die Zukunft. Alles, was wir aktuell planen, planen wir flexibel und an unterschiedliche Szenarien anpassbar. So können wir bei Bedarf die Auslastung der Hallen adaptieren, können die Show verschieben, können zusätzliches Personal bereitstellen, um mehr Kontrollen zu ermöglichen, etc. Wir sind auf alle Eventualitäten vorbereitet. Dabei halten wir uns selbstverständlich immer an die zum Zeitpunkt der Show geltenden behördlichen Regeln.

Wir müssen uns stets an den Bundesländern des jeweiligen Standorts orientieren. Es gelten immer die Verordnungen der jeweiligen Stadt / des jeweiligen Bundeslandes zuzüglich zu den landesweiten Bedingungen.

Wir geben alles, um euren Showbesuch bei HOLIDAY ON ICE so angenehm und sicher wie möglich zu gestalten. Der Schutz und die Gesundheit unserer Gäste sowie Mitarbeiter haben dabei für uns höchste Priorität. Seit dem Tourstart geschieht dies nach einem mit den Hallen abgestimmten Schutz- und Hygienekonzept. Wir werden euch rechtzeitig und ausführlich zu allen Maßnahmen informieren.

Es gelten für alle Shows die jeweils in dem Bundesland bzw. der Stadt zum Veranstaltungstermin geltenden Corona-Regeln, über die wir auf unserer Website tagesaktuell informieren. Dies kann in einigen Fällen auch das Tragen einer medizinischen Maske in der Halle beinhalten.

Ja, die Shows sind sehr beliebt. Aktuell besteht noch die Chance, sich einige der besten Plätze für ein tolles Showerlebnis zu sichern.

Ticketinfos & Tourverschiebung

Ja. Bitte nutzt für den Ticketkauf die offizielle HOLIDAY ON ICE Tickethotline 01805 4414 (0,14 Euro/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreis maximal 0,42 Euro/Minute).

Für alle Spielorte im deutschsprachigen Raum könnt ihr eure Tickets online oder über unsere Tickethotline 01805 4414 (0,14 Euro/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreis maximal 0,42 Euro/Minute) kaufen.

Ja, wir bieten auch Gutscheine für unsere Shows an. Wenn ihr euch nicht auf eine Show oder einen Termin festlegen möchtet oder ein Showerlebnis mit HOLIDAY ON ICE gerne verschenken wollt, sind unsere Gutscheine genau das Richtige für euch. Diese haben eine Gültigkeit von 18 Monaten.

Unsere Gutscheine für unvergessliche Showmomente auf dem Eis findest du hier.

Bitte wende dich in diesen Fällen immer direkt an die VVK-Stelle, bei der du deine Karten gekauft hast.

Ja. In diesem Fall kannst du an der Abendkasse einfach den entsprechenden Differenzbetrag zahlen und die Karte auch als Vollzahler nutzen – der auf der Karte ausgewiesene Sitzplatz bleibt gültig.

Als Journalist kannst du dich zur Premiere offiziell akkreditieren lassen. Sende dazu bitte eine Anfrage an presse@holidayonice.com unter Angabe des jeweiligen Showortes und teile uns mit, ob du eine Genehmigung für Film- oder Fotoaufnahmen benötigst. Alle weiteren Informationen findest du hier.

Ja. Wir bieten rabattierte Gruppenpreise ab zehn Personen an. Weitere Informationen dazu findest du hier.

Kinder im Alter bis zu einschließlich 3 Jahren benötigen keine Tickets für die Show. Kleinkinder dürfen die Show ohne Anspruch auf einen Sitzplatz kostenfrei besuchen und können auf dem Schoss der erwachsenen Begleitung sitzen.

Wir bemühen uns, für alle ausgefallenen Shows Nachholtermine anzubieten und die Tickets behalten ihre Gültigkeit für diese neuen Termine. Sobald wir genaue Informationen zu den jeweiligen Städten und Daten haben, wirst du automatisch per E-Mail über den nächsten Schritt informiert.

Wenn du deine Tickets über EVENTIM oder HOLIDAY ON ICE bezogen hast, kannst du hier den aktuellen Status der Veranstaltung einsehen. Solltest du deine Tickets nicht über EVENTIM, sondern bei einer Vorverkaufsstelle oder einen anderen Ticketanbieter gekauft haben, wende dich bitte direkt an diese.

Die aktuellen Tourtermine findest du zudem hier auf unserer Website.

Bitte verzichte auf Einzelanfragen, bevor du eine Information von unserem Kundenservice erhälst.

Ja, die bereits erworbenen Eintrittskarten sind für den geplanten Nachholtermin gültig. Du musst dann nichts weiter tun – wir informieren dich per E-Mail über die nächsten Schritte. Bis dahin bewahre bitte einfach deine Tickets auf.

Solltest du keine Informationen per E-Mail erhalten haben, wende dich gerne unter Angabe deiner Ordernummer an unseren Kundenservice info@holidayonice.com bzw. direkt an die Vorverkaufsstelle, bei der du deine Tickets erworben hast. Gerne kannst du auch unter der oben angegebenen E-Mail-Adresse eine Umbuchung deiner Tickets beantragen.

Die Tickets aus 19/20 behalten ihre Gültigkeit. Somit auch die Plätze, die darauf abgebildet sind. Es ist also nicht notwendig, die vorhandenen Tickets umschreiben zu lassen.

Wenn du den angebotenen Nachholtermin nicht wahrnehmen kannst, hast du die Möglichkeit deine Tickets auf einen anderen Termin bzw. eine andere Stadt umzubuchen oder einen Gutschein für HOLIDAY ON ICE zu bekommen.

Bitte gehe immer auf diese Webseite und gib die entsprechende Barcode-Nummer ein. Du wirst dort direkt über deine persönlichen Möglichkeiten informiert.

Bitte wähle zunächst die Gutscheinvariante aus. Der Veranstaltungsgutschein kann i.d.R. für HOLIDAY ON ICE in vielen weiteren Städten genutzt werden. Solltest du dennoch kein passendes Event in unserem Tourplan finden, kannst du nach dem 31.12.2021 (spätestens bis zum 31.12.2024) einfach eine Auszahlung des Gutscheins verlangen. Zusätzliche Gebühren entstehen dir dadurch nicht.

Manche Vorverkaufsstellen sind derzeit noch geschlossen, i.d.R. sind diese jedoch telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Bitte versuche es zunächst über diesen Weg. Sollte die Vorverkaufsstelle dauerhaft geschlossen bleiben und es handelt sich um ein Eventim-Ticket, ruf bitte diese Seite zur Rückabwicklung auf: eventim.de/vorverkaufsstelle.

Sofern du eine Information erhalten hast, dass du einen Gutschein für deine Tickets bekommst, läuft das Handling und die Abwicklung direkt über EVENTIM oder die jeweilige Vorverkaufsstelle. Eine Übersicht zum Ablauf dieses Prozesses findest du hier. Solltest du hier auf Probleme stoßen, wende dich gerne an unseren Kundenservice info@holidayonice.com.

Momentan leider nicht. Falls du deinen HOLIDAY ON ICE Gutschein aber nicht bis zum 31.12. 2021 einlösen kannst, kannst du dir als Gutscheininhaber den Wert des Gutscheins danach von uns auszahlen lassen. Eine Auszahlung kann bis spätestens 31.12.2024 beantragt werden.

Das Gesetz sieht eine Härtefallregelung vor, wonach der Inhaber eines ausgestellten Gutscheins von dem Veranstalter die Auszahlung des Wertes des Gutscheins verlangen kann, wenn der Verweis auf einen Gutschein für ihn angesichts seiner persönlichen Lebensumstände unzumutbar ist (Sterbefall, Umzug, Verhinderung durch längere Krankheit oder Verhinderung durch hohe Aufwendungen durch die Anreise). Um zu prüfen, ob du von unseren Härtefallregelungen betroffen bist, wende dich bitte an unseren Kundenservice (info@holidayonice.com) bzw. an deine Vorverkaufsstelle und sende uns einen entsprechenden Beleg mit, der den Härtefall nachweist. Zusätzlich bitten wir dich auch, die Ordernummer zuzusenden und anzugeben, wo du die Tickets gekauft hast.

Bitte wende dich für eine Rückerstattung bzw. für einen Gutschein ausschließlich an die entsprechende Vorverkaufsstelle, bei der du die Tickets für dein Event erworben hast. Solltest du hier keine Informationen bekommen, kannst du in einem zweiten Schritt unseren Kundenservice (info@holidayonice.com) in Anspruch nehmen.

Reisekosten sind leider nicht erstattungsfähig. Das tut uns sehr Leid. Falls du eine (Bus-)Reise inkl. Showbesuch bei einem anderen Anbieter gebucht hast, wende dich für eine Stornierung / Umbuchung bitte direkt an das Unternehmen, bei der du gebucht hast. Wenn du deine Tickets bzw. deine Reise bei einer Vorverkaufsstelle oder über einen Reiseveranstalter gekauft hast, wende dich bitte direkt dorthin. Die Showtickets behalten selbstverständlich weiterhin ihre Gültigkeit.

Du hast die Möglichkeit, dein Ticket auf einen anderen Termin bzw. eine andere Stadt umzubuchen oder einen Gutschein für HOLIDAY ON ICE zu bekommen.

Bitte gehe dazu immer auf die Webseite https://www.eventim.de/help/updates/ und gib deine Barcode-Nummer ein. Du wirst dort direkt über deine persönlichen Möglichkeiten informiert.

Nein, die VVK-Gebühren werden nicht erstattet und müssen vom Zuschauer übernommen werden.

Veranstaltungsinfos

Taschen und Rucksäcke der Veranstaltungsbesucher, die das Format 21 cm x 8 cm x 34 cm (in etwa DIN A4) überschreiten dürfen künftig nicht mehr mit in die Halle genommen werden. Um die Einlasskontrollen zügig gestalten zu können, bitten wir dich, auf das Mitbringen von Gegenständen, die nicht zwingend benötigt werden, zu verzichten und sich auf notwendige Utensilien wie Ticket, Handy, Schlüsselbund und Portemonnaie zu beschränken.

Bitte besuche unsere Ticketseite, um eine Übersicht über alle Spielorte und Termine von HOLIDAY ON ICE zu bekommen.

Eine HOLIDAY ON ICE-Show dauert circa 2 Std. 15 Minuten inklusive einer 20-minütigen Pause.

HOLIDAY ON ICE Shows finden in modernsten Veranstaltungs- und Eventlocations statt, sodass in der Regel eine gute Anbindung an den ÖPNV sowie ausreichend Parkmöglichkeiten vor Ort geboten sind. Bitte informiere dich jedoch immer spezifisch bei der Veranstaltungsstätte in deiner Stadt.

In der Regel beginnt der Einlass in die Halle ca. eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Da die Einlasszeiten jedoch zwischen den Spielstätten variieren können, empfehlen wir dir, dich bei der Veranstaltungshalle in deiner Stadt zu informieren.

Da die Shows von HOLIDAY ON ICE in modernen Veranstaltungshallen stattfinden, liegen die Temperaturen bei etwa 20 Grad Celsius.

Bitten sprich in diesen Fällen direkt unser Sicherheitspersonal an oder wende dich an unser Personal an der Abendkasse. Die Kollegen vor Ort sind dir gerne behilflich und versuchen gemeinsam mit dir eine schnelle, angenehme Lösung zu finden.

Kinder im Alter bis einschließlich 3 Jahren benötigen keine Tickets für die Show. Kleinkinder dürfen die Show ohne Anspruch auf einen Sitzplatz kostenfrei besuchen und können auf dem Schoss der erwachsenen Begleitung sitzen.

HOLIDAY ON ICE

Um sich als Teil des Casts bei uns zu qualifizieren, musst du ausgebildeter Eiskunstläufer / ausgebildete Eiskunstläuferin sein, mindestens 18 Jahre alt sein und eine überdurchschnittliche Leidenschaft für Eiskunstlauf und Entertainment mitbringen! Du solltest zudem über schauspielerische Fähigkeiten, eine ausdrucksstarke Persönlichkeit und Teamfähigkeit verfügen, um Teil der HOLIDAY ON ICE Company zu werden. Bei Interesse sende uns gerne deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, aktuellen Bildern sowie einem aktuellen Video an unsere Casting-Abteilung unter casting@holidayonice.com. Wir freuen uns auf dich!

Seit unserer Show TIME (Saison 2016/2017) gibt es leider keine DVDs mehr. Der Grund hierfür ist, dass wir für diese Produktionen Musik bei Universal erwerben und die Nutzungsrechte uns nur für die Live-Aufführung vorliegen.
Gerne kannst du unserem YouTube-Kanal folgen, denn dort stellen wir immer die neuesten Videos ein: https://www.youtube.com/user/HolidayOnIceInt

Die Eisläuferinnen und Eisläufer bei HOLIDAY ON ICE sind Repräsentanten der internationalen Eislaufelite und stammen aus allen Ländern der Welt. Auf unserer Showseite findest du weitere Informationen zu den Stars.

Technische Infos

Im Durchschnitt wird das Eis mit einem Millimeter Dicke pro Stunde aufgetragen. Aus optischen und lichttechnischen Gründen wird das Eis zusätzlich mit Kreide gefärbt, sodass der gesamte Prozess, das Eis aufzubauen, ca. 48 Stunden dauert.

Im Durchschnitt werden für den Aufbau der Eisfläche etwa 40.000 Liter Wasser benötigt.

Da die Shows von HOLIDAY ON ICE stets in modernen Veranstaltungshallen stattfinden, wird die Eisfläche ausschließlich für die entsprechenden Tourtermine auf- und abgebaut. Abhängig von den bestehenden Konstruktionen vor Ort wird der Hallenboden mit einer Plastikfolie und einer ca. drei Zentimeter dicken Styroporschicht ausgelegt. Darauf werden Aluminiumplatten platziert, die dank einer ausgeklügelten Technik so stark gekühlt werden, dass das Wasser darauf gefriert.
Im Anschluss an die letzte Show werden Licht-, Video- und Soundtechnik abgebaut, danach wird die Eisfläche aufgebrochen. Das Eis wird in Entsorgungscontainern auf Lastwagen geladen und im jeweiligen Spielort entsprechend entsorgt.