HOI_LOGO_2Line_800px

Beiträge

NEWS-image

Glamouröser Saisonauftakt von HOLIDAY ON ICE mit Eistanz der Promis

12. Oktober 2017

Spektakuläre Eröffnung der Eislaufsaison in der Volksbank Arena Hamburg mit viel Prominenz auf dem Red Carpet und beim gemeinsamen Abschlusstanz auf Eis. Als Highlight des Showprogramms präsentierten sich die Pahde-Zwillinge erstmals in Showkostümen und in Schlittschuhen als Gesichter der neuen HOLIDAY ON ICE Show ATLANTIS.

Hamburg, 12. Oktober 2017 – Mittanzen erwünscht: Mit vielen prominenten Gesichtern eröffnete die beliebteste Eiskunstshow Deutschlands in Hamburg die neue Saison 2017/ 2018 als spektakuläres Eislaufevent für alle Gäste. Über den roten Teppich flanierten unter anderem die Ochsenknecht-Brüder Jimi Blue und Wilson Gonzalez als auch das Traumpaar Rebecca Mir und Massimo Sinató. Auch die RTL-Moderatorinnen Katja Burkard und Frauke Ludowig sowie Eiskunst- und TV-Star Tanja Szewczenko strahlten im Blitzlichtgewitter. Im Zentrum des Interesses standen Valentina und Cheyenne Pahde, die Gesichter von ATLANTIS, die erste Einblicke in ihre Arbeit für und mit HOLIDAY ON ICE geben durften. „Wir haben uns einen Kindheitstraum erfüllt“, so Valentina, „heute Abend konnten wir endlich erzählen, wie unsere Rolle bei ATLANTIS aussehen wird.“ In der Unter- und Überwasserwelt werden die Pahde Schwestern insgesamt vier Mal inklusive Finale auftreten.

In der Volksbank Arena Hamburg beeindruckten die internationalen Profiläufer mit Performances und Stunts auf der Eisfläche. Erstmals erlebten die Zuschauer einen Vorgeschmack auf das spektakuläre Bühnenbild der neuen Show ATLANTIS: Das Zusammenspiel der einzelnen Showelemente und hochklassiger Eislaufkunst erweckte Momentaufnahmen aus Atlantis in Über- und Unterwasserszenerien zum Leben. Valentina und Cheyenne Pahde, die prominenten Patinnen der Show, präsentierten neben ihrer Einbindung in die Show ATLANTIS noch eine weitere Besonderheit. „In jeder ATLANTIS-Stadt werden wir gemeinsam mit glücklichen Gewinnerkindern zu einem Showtermin den großen Traum vom Eiskunstlauf wahr werden lassen“, verrät Cheyenne, „Gemeinsam mit HOLIDAY ON ICE verschenken wir einen Moment im Rampenlicht auf dem Eis.“ Ab November tourt die Eisshow mit der Hommage an die Legende um das versunkene Paradies durch 13 deutsche Städte.

Annette Dytrt, fünffache deutsche Meisterin im Eiskunstlauf, und Yannick Bonheur, fünffacher französischer Meister im Eiskunstlauf, sorgten mit atemberaubenden Stunts für Einblicke in die wohl schönsten Momente, die in der Show TIME aufs Eis gezaubert werden. Von Dezember 2017 bis März 2018 tourt HOLIDAY ON ICE mit der Show TIME durch 6 deutsche Städte und Wien. Im Anschluss an die Soirée traten die Profiläufer und prominenten Gäste zum gemeinsamen Eistanz auf die Eisfläche und ließen ihre Kindheitserinnerungen aufleben.

Näheres zur Show ATLANTIS finden Sie hier und zur Show TIME hier.

Informationen zu den Tourdaten sowie Tickets finden Sie hier.

Zurück zum Newsarchiv