Beiträge

News

Deutschland-Premiere: HOLIDAY ON ICE feiert Mythos von ATLANTIS

13. Dezember 2017

Erfolgreiche Premiere von neuer Show ATLANTIS in Grefrath – HOLIDAY ON ICE begeistert die Besucher im ausverkauften EisSport & EventPark mit einer Hommage an den Mythos Atlantis – Eiskunstlauf auf Hochleistungsniveau – Pahde-Zwillinge das erste Mal Teil des Cast

Spektakulär und mystisch startete HOLIDAY ON ICE mit der Show ATLANTIS in die Saison 2017/2018: Die ausverkaufte Premierenshow bringt Momentaufnahmen aus Leben und Liebe des prachtvollen Inselreichs aufs Eis. Das Produktionsteam um Robin Cousins, Creative Director und Choreograph, setzt das Können und die Leidenschaft der Eiskunstläufer mit allen Mitteln der Bühnenkunst beeindruckend in Szene. Ein Cast von 35 internationalen Profiläufern nimmt die Zuschauer mit Eiskunstlauf und Luftakrobatik auf Hochleistungsniveau mit auf eine Reise durch die mystischen Welten der Legende. „Diese Produktion erreicht ein ganz neues Showlevel. Mit modernster Licht-und Installationstechnik kreieren wir eine Über-und Unterwasserwelt und schaffen ein 360-Grad- Erlebnis für die Zuschauer.“ Atemberaubende Luftakrobatik, vierfache Sprünge und ein aus 30 Eiskunstläufern bestehendes Wheel, das wie ein glitzerndes Drehkreuz rückwärts rotierte, sind nur einige Highlights der neuen Show ATLANTIS.

Als Teil des Cast sind die TV-Lieblinge Valentina und Cheyenne Pahde, bekannt durch die RTL-Serien „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ und „Alles was zählt“, in der jeder Tourstadtfür eine Show auf dem Eis zu sehen. Die beiden verzaubern das Publikum in insgesamt vier Szenen mit ihrem Können auf der spiegelglatten Bühne. Bereits seit Kindertagen stehen die Zwillinge auf den Kufen und erfüllen sich mit ihren Rollen als Testimonials für HOLIDAY ON ICE nun einen Kindheitstraum. „Alle kleinen Mädchen, die professionell in Richtung Eiskunstlauf gehen, haben das Ziel, irgendwann bei HOLIDAY ON ICE zu sein. So war es bei uns auch“, freut sich Valentina Pahde. In Grefrath waren die Schwestern zum ersten Mal als Teil der ATLANTIS Cast zu sehen. Als weiteres Highlight des Abends traten sie gemeinsam mit zuvor ausgewählten Eislaufkids vor das Publikum.

Für Cheyenne Pahde, die seit 2016 jede Woche für die RTL-Serie „Alles was zählt“ vor der Kamera auf dem Eis steht, wird HOLIDAY ON ICE eine wichtige Rolle in der Sendung spielen. Nach ersten Dreharbeiten in Köln, finden am Tag nach der Premiere weitere umfangreiche Aufnahmen in den Kulissen von HOLIDAY ON ICE in Grefrath statt. Die emotionale Begegnung von Cheyenne Pahde in ihrer Rolle als Marie Schmidt und der Show ATLANTIS werden ab dem 08. Februar 2018 ausgestrahlt.

Mehr Informationen zur Show und Tickets erhalten Sie hier

Zurück zum Newsarchiv